Preisträger 2009: Sebastian Farnung

•Druckversion•
 
Preisträger
 
Sebastian Farnung
 
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
Sebastian Farnung 
Vita
1978 in Frankfurt am Main geboren
1984-1997 Grundschule, Gymnasium. Abitur an der Albert-Einstein-Schule Schwalbach am Taunus
1997/98 Zivildienst
1998-2006 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte (Hauptfach), Anglistik und Politologie (Nebenfächer) an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Magisterarbeit: „Der Wiederaufbau der jüdischen Gemeinden in Deutschland seit 1945“
seit 2009 Doktorand an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universtität Frankfurt am Main mit dem Dissertationsthema: „Kulturpolitik im Dritten Reich am Beispiel Frankfurter Museen“
 
© Sebastian Farnung
 
Letzte Aktualisierung: 01/2010