Dr. Bernd Heidenreich

•Druckversion•
 
Mitglieder
 
Dr. Bernd
Heidenreich
 
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
Vita
 
Geboren am 29. April 1955 in Frankfurt am Main, verheiratet, 2 Kinder.
 
Studium, Ausbildung, Beruf
1976 Abitur, Ziehenschule, Frankfurt am Main
1977 - 1981
Studium Geschichte / Germanistik,
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
1981
1. Staatsexamen
1983
2. Staatsexamen
1985
Promotion Dr. phil., Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt mit einer Arbeit über die Schriftstellerin Sophie von La Roche
1987 - 1992
Grundsatzreferent der CDU-Landtagsfraktion in Wiesbaden,
zuletzt Regierungsdirektor beim Hessischen Landtag
seit 1992
Ständiger Vertreter des Direktors der Hessischen Landeszentrale
für politische Bildung, Leitender Regierungsdirektor
seit 2003
Direktor der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung
2001 - 2009
Stadtverordneter
seit 12/2009
Mitglied des Magistrats

Zahlreiche Publikationen zur hessischen Landeskunde, Kulturgeschichte, Neueren Geschichte und Zeitgeschichte
(18. – 20. Jh.)

Sonstiges

Mitglied der Hessischen Historischen Kommission (Darmstadt)

Mitglied der Frankfurter Historischen Kommission

Mitglied der Kommission zur Erforschung des Parlamentarismus
in Hessen (beim Präsidenten des Hessischen Landtags)

Mitglied des Beirats für geschichtliche Landeskunde in Hessen
(beim Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst)

Vorstandmitglied der Historisch-Archäologischen Gesellschaft
Frankfurt am Main

Stadtverordneter Frankfurt am Main

Familiare des Deutschen Ordens

© Bernd Heidenreich
 
Letzte Aktualisierung: 01/2013